Business Catering Hannover

Ein hochwertiges Business Catering überzeugt durch Originalität

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen eine Veranstaltung planen, dann sollten Sie nicht nur auf die passenden Räumlichkeiten setzen. Neben der Location spielt das Business Catering eine ebenso wichtige Rolle. Das leibliche Wohl Ihrer Gäste kann der Veranstaltung den letzten Feinschliff verleihen und deshalb sollten Sie Ihre Wahl mit Bedacht treffen. Doch welche Köstlichkeiten liegen derzeit eigentlich im Trend?

Die Burger greifen um sich

Wenn Sie demnächst eine Tagung in Hannover planen, dann können Sie beim Catering durchaus auf einen Erfolgszug aufspringen. Burgerrestaurants sind im Augenblick nicht mehr aufzuhalten und gerade in den Ballungszentren eröffnen immer mehr Restaurants ihre Pforten. Dieser Trend ist auch bei den Tagungen zu beobachten. So bieten immer mehr Caterer verschiedene Burgervarianten an und wenn Ihre Kongresse in geselliger Runde stattfinden, dann können Sie die Burger von Ihren Gästen auch selbst belegen lassen. Der Zusammenhalt wird durch dieses Erlebnis auf jeden Fall gestärkt und der Geschmack kommt natürlich auch nicht zu kurz. Natürlich gibt es Burger mittlerweile auch im Fingerfood-Format, was sogar auch als kalte Variante hervorragend schmeckt und dem herkömmlichen belegten Brötchen vielerorts schon den Rang abläuft. Eine Hot-Dog Station zur Selbstgestaltung ist natürlich auch möglich. Zudem ist es wichtig, dass Sie Ihren Gästen die passenden Beilagen anbieten. Ein großzügig gestalteten Salatbuffet, gehört zu den Burgern fast schon zum guten Ton. Auch ein amerikanischer Krautsalat ist häufig bei einem derartigen Catering entweder separat oder gar auf dem Burger zu finden.

Auch regionale Speisen sind gefragt

Niedersachsen ist für seine regionalen Köstlichkeiten bekannt und wenn Sie Kongresse in Hannover oder Umgebung abhalten, dann sollten Sie diese Kochkünste nutzen. Gerade internationale Gäste werden begeistert sein und das regionale Ambiente zu schätzen wissen. Das Auge ist dabei auch mit und so ist es wichtig, dass die traditionellen Speisen ansprechend präsentiert werden. Wenn Sie hier auf einen erfahrenen Caterer setzen, dann gehen Sie auf Nummer sicher.

Für süße Erlebnisse

Selbstverständlich sollten bei einem Business Catering auch die Naschkatzen nicht zu kurz kommen. Der letzte Schrei ist hier eine Candybar. Das dazugehörige Personal mit dem klassischen 50er Jahre-Look kann gleich dazu gebucht werden. Alles ist stilecht und die Süßigkeiten genügen selbst höchsten Ansprüchen. Hier können sich Ihre Gäste die Nachspeisen selbst zusammenstellen und für jeden Geschmack ist sicherlich die passende Leckerei dabei. Eine Candybar kann in den unterschiedlichsten Größenordnungen bestellt werden und macht einfach bei allen Tagungen eine gute Figur. Eine gesunde Alternative stellt die Obstbar dar. Setzen Sie auf frische Früchte und ein Cateringunternehmen, welches diese Vitaminbomben ansprechend präsentieren kann. So schinden Sie Eindruck bei Ihren Gästen und zeigen auf, dass Ihnen die Gesundheit der Teilnehmer durchaus wichtig ist. Gerade in den Sommermonaten kommt die Obstbar gut an.  Auch der Einsatz unserer vollautomatischen Orangensaftpresse ist nicht nur ein Hingucker, sondern zeigt Ihren Gästen auch die Wertschätzung die sie ihnen zu Teil werden lassen.  Wenn es besonders heiß ist, dann können Sie für größere Tagungen oder Kongresse sogar einen Eiswagen buchen. Ihre Gäste werden sich an längst vergangen Zeiten erinnern und dürfen sich über ihre Lieblingssorte freuen.

Nehmen Sie sich Zeit für die Auswahl

Tagungen und Kongresse müssen individuell geplant werden und gerade die Verpflegung sollte die Gäste begeistern. Sparen Sie sich durch ein Catering viel Zeit und sorgen Sie für bleibende Eindrücke. In Hannover und Umgebung sorgt AllerBest Catering für ein erstklassiges Businnes Catering und Ihre Gäste dürfen sich auf Leckerbissen mit besonderer Note freuen. Gerne können Sie dabei das Besondere wagen und auf ein Catering setzen, welches die Teilnehmer nicht jeden Tag serviert bekommen.