LightCon Hannover

Ab 2021: Internationale Leichtbaumesse LightCon in Hannover

Die eigentlich für das Jahr 2020 geplante Premiere musste wegen der Corona Pandemie auf 2021 verschoben werden.

Premiereveranstaltung in 2020Leichtbau ist aktuell so wichtig wie nie. Diese Konstruktionsphilosophie versucht möglichst ressourcenschonend zu produzieren und Gewicht einzusparen. Innovationen in diesem Bereich sind heutzutage essenziell, egal ob im Maschinenbau, in der Automobilbranche oder in anderen Industriezweigen. Denn durch das leichtere Gewicht wird auch der Energieverbrauch verringert. Die Zukunftsbranche Leichtbau wird nicht umsonst als Spielwende oder „Game-Changer” bezeichnet – auch im Kampf gegen den Klimawandel.

Ab 2021 öffnet die LightCon in Hannover erstmals ihre Pforten. Die wichtigste internationale Messe für Leichtbaulösungen bietet Interessenten dieses Themenspektrums eine Plattform. Es dreht sich um Materialien, aber genauso um neue Trends, Innovationen und Verfahren. Hybride Lösungen werden vorgestellt, die sich mit dem perfekten Materialmix beschäftigen und sich vor allem in der Automobil- und Flugzeugindustrie einen Namen machten. Auch konstruktiver Leichtbau ist ein Thema, für viele der Schlüssel zur Leistungssteigerung und Ressourceneffizienz.

Wer auf der Suche nach konkreten Anwendungsbeispielen oder Lösungsansätzen ist, ist auf der LightCon-Messe ebenfalls genau richtig. Für Produzenten in diesem Bereich kann der Kongress aber auch neue Absatzmärkte schaffen. Denn Besucher erhalten hier nicht nur neue Ideen, sondern können auch ihre Netzwerke erweitern und Partnerschaften knüpfen – vielleicht sogar neue Kunden finden.

Branchenrelevante Unternehmen, potenzielle Kunden, namhafte Entscheider und Experten geben sich hier die Klinke in die Hand. An zwei Kongresstagen geben hochkarätige Experten aus Industrie und Forschung ihr Wissen über die Zukunftstechnologie weiter. Zudem finden Workshops statt, in denen Besucher das Wissen vertiefen und anwenden können.

Die Messe findet vom 23. Bis 24. Juni 2021 zwischen 9 und 17 Uhr und am 23. Juni auch von 18 bis 22 Uhr statt. Der Kongress hat schon jetzt bedeutende Partner wie etwa internationale Netzwerke und Verbände gewonnen. Dazu zählen etwa MGA oder das Cluster Nanotechnologie, der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie, der Industrieverband Massivumformung und viele mehr. Als Ziel schreiben sich die Partner auf die Fahnen, Nachhaltigkeit zu fördern.

Die Schirmherrschaft übernimmt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. „Um die Game-Changer-Technologie weiter voranzutreiben, bedarf es material- und technologieübergreifender Leichtbaulösungen”, sagt der Minister zur neuen Messe, die ab 2021 jährlich stattfinden soll. „Die LightCon leistet hier einen wichtigen Beitrag, indem sie die Akteure der Zukunftsbranche zusammenbringt.”

Informationen zu Anreise, Unterkunft, Tickets und Verpflegung des Messecatering Hannover

Die Anreise ist ganz bequem per Bus, Zug, Auto oder Flugzeug möglich, das Kongressgelände ist gut angebunden. Die Messestadt Hannover ist mit besten Übernachtungsmöglichkeiten ausgestattet. Für Aussteller und Besucher übernimmt die Hannover Marketing & Tourismus GmbH (HMTG) die Zimmervermittlung. Es können sowohl Individual- als auch Gruppenanfragen gestellt werden. Messebesucher müssen die Unterkunft nicht selbst organisieren und können sich entspannt zurücklehnen. Das Messecatering Hannover übernimmt die Verpflegung der Gäste vor Ort und lässt keine Wünsche offen. Tickets gibt es auf der offiziellen Veranstaltungsseite der Messe. Veranstaltungsort ist das Messegelände Hannover, Halle 19 und der Tagungsbereich.